Erlebnisberichte

image

Ohne uns fleissigen Volunteers vom Staff-Pool im Hintergrund gäbe es die einzigartigen Sportveranstaltungen von invents.ch nicht.
 

Mein früherer Beruf als diplomierter Landwirt war gleichzeitig ein gutes Ausdauer- und Krafttraining, sodass ich bei Sportveranstaltungen wie Radrennen mithalten konnte und dadurch das Interesse am Sport wach hielt. Vor 5 Jahren entschied ich mich, bei Sportveranstaltungen als Volunteer tätig zu sein. Ich glich meine Agenda mit meiner Frau ab und meldete mich für bevorzugte Einsätze bei Sommer- und Wintersportarten – unter anderem für den Gigathlon und den FISHERMAN’S FRIEND StrongmanRun an. 

Grundsätzlich bin ich ein Allrounder, bevorzuge aber Tätigkeiten mit Personenkontakt in den Bereichen Check-In, Zugangskontrollen, Sicherheit, Streckenposten, Shuttle-Bus-Dienste, Sportlerbetreuung etc. 

Es ist interessant und spannend, nahe am Geschehen und bei den Athleten zu sein. Ich erlebe hautnah mit, wie die Sportler sich vorbereiten, wie der Aufbau der verschiedenen Bauten für den Startbereich und für die Wechselzonen viel Zeit beansprucht, wie die Verpflegung für Tausende von Sportbegeisterten friktionslos funktioniert, wie die Sicherheit stark gewichtet wird und wie die abgekämpften Sportler mit einem Hochgefühl die Ziellinie überqueren! Über Onlinekanäle wie Newsletter werde ich frühzeitig informiert, wann und wo ich eingesetzt werde – meistens meinen Wünschen entsprechend. Meine Betreuung wird am Wettkampfort von Mitgliedern des OKs wahrgenommen. Vor Ort erhalte ich ein T-Shirt und die Verpflegung. Ich bin für meine Einsätze einem Ressortleiter zugeteilt. Er erklärt mir die Aufgaben im Detail und unterstützt mich.

Es kann vorkommen dass ich an einem Tag zwei ganz verschiedene Tätigkeiten wahrnehmen kann. Die interessanten Begegnungen unter uns Staff-Gleichgesinnten sind für mich jedes Mal ein neues Erlebnis. Es macht richtig Spass als Staff zu arbeiten. Zudem lerne ich neue Regionen und Gegenden kennen. 

Bei mehrtägigen Einsätzen übernachte ich am Veranstaltungsort. Der Veranstalter organisiert die Unterkunft. Als Staff-Pool-Mitglied leiste ich Freiwilligenarbeit für den Veranstalter und die vielen aktiven Sportler. Ich möchte dem Sport etwas zurückgeben – noch möglichst viele Jahre!

Bernhard Aeschbach, November 2018